Startseite

Aktuelles

Leistungen

Historie

Standort

Firmen

Kontakt

Partner




Impressum

WebMaster


Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau

Leistungsangebot

Technologietransfer hat in Ilmenau Tradition. Insbesondere die Möglichkeit, Unternehmensgründungen mittels "Transfer über Köpfe" aus einer Technischen Universität durch Wissenschaftler, akademisch gebildete Ingenieure und Studenten wirksam zu befördern, ist konzeptionell ein wesentliches "Alleinstellungsmerkmal" des TGZ Ilmenau.

Als Partner für Existenzgründer, technologieorientierte Unternehmen, Projektgruppen etablierter Unternehmen und unternehmerisch tätige Einrichtungen bietet es exzellente Standortvorteile in Verbindung mit qualifizierten Beratungs- und Dienstleistungen des Zentrums und seiner Partner. Besprechungs- und Konferenzräume, ergänzt durch Ausstellungsflächen, können für Veranstaltungen aller Art genutzt werden. Das erforderliche technische Equipment ist bedarfsgerecht erweiterbar. Individualität, Flexibilität und Funktionalität der Mieteinheiten werden nahezu allen Nutzeranforderungen gerecht.

Aktuelles

Kaltmietförderung

Im Zeitraum 12/2017-10/2018 können eingemietete junge technologieorientierte bzw. junge wissensorientierte Unternehmen, wie bereits in den vergangenen Jahren, im TGZ Ilmenau finanziell unterstützt werden. Es besteht die Möglichkeit einer 100 % Förderung der Kaltmiete bis zu einem Maximalbetrag von 10.000 € im Jahr. Der erforderliche Antrag erfolgt mit Mietvertragsabschluss und wird formal vom TGZ Ilmenau koordiniert.


Das diesen Ergebnissen zugrundeliegende Vorhaben wurde vom Freistaat Thüringen unter der Nummer 2017 TZ 0007 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.


Netzwerken

Die Gründerfirmen erhalten über die Plattform „Technologie- und Gründerzentrum“ Zugriff auf das Netzwerk der Initiative Erfurter Kreuz. Sie können am Vereinsleben teilnehmen, werden zu Arbeitskreisen und Veranstaltungen eingeladen und in die Firmendatenbank aufgenommen. Mit dem Erfurter Kreuz als Thüringens größtem Industriegebiet und dem bestehenden Netzwerk der Initiative Erfurter Kreuz erschließen sich den Gründerfirmen im Technologie- und Gründerzentrum damit neue Potentiale für ihre Weiterentwicklung. Es wird damit eine Brücke zwischen der Innovationskraft junger technologieorientierter Unternehmen und der Wirtschaftskraft etablierter Unternehmen geschlagen

Das TGZ Ilmenau bietet insbesondere technologieorientierten Unternehmen folgende Leistungen an:

  • Bereitstellung hochwertiger Büro-, Entwicklungs- und Produktionsräume neben dem Campus der TU Ilmenau
  • Bedarfsgerechte Infrastruktur, insbesondere Zugang zur Breitband-Infrastruktur (X-WiN, Internet etc.)
  • Beratung, Service- und Dienstleistungen; Anregung und Vermittlung von Kontakten und Kooperationen
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen, Workshops, Weiterbildungsveranstaltungen, Hausmessen und Firmenpräsentationen
  • Beratung und Auftragsbearbeitung durch leistungsfähige Unternehmen und Einrichtungen der Standortgemeinschaft TGZ Ilmenau
  • Beratungs- und Dienstleistungen für assoziierte Unternehmen des TGZ Ilmenau
  • Unterstützung der Unternehmen bei der Ausgründung aus dem TGZ Ilmenau
Beginn einer fruchtbaren Zusammenarbeit ist immer das persönliche Gespräch.Welche Ideen, Pläne und Problemstellungen haben Sie?